Blog

Blog

Neuigkeiten rund um den Lärmschutz

Blog

ALUFERA im Einklang mit niederländischem Wohngebiet

ALUFERA im Einklang mit niederländischem Wohngebiet

Die seit 2013 geplante Lärmentlastung des Wohngebietes „Nijenoord Allee“ im Kreis Wageningen (Niederlande), wurde nun im Auftrag der Gemeindeverwaltung realisiert in den letzten Wochen fertiggestellt. 1.780 m² hochabsorbierende Lärmschutzelemente des Typs KOHLHAUER ALUFERA® wurden erfolgreich installiert und sorgen nun für ein verbessertes Wohnklima entlang der vielbefahrenen Straße. Die ALUFERA-Elemente wurden in einer Länge bis 6,0 m realisiert. Zur Anpassung an die Vegetation der Umgebung wurde die in grün gehaltene Schallschutzwand noch mit einer grünen halbrunden Abdeckkappe versehen.

Lärmschutz auf ganz hohem Niveau | 12 Meter Silikatglas

Lärmschutz auf ganz hohem Niveau | 12 Meter Silikatglas

Projektabschluss in Unterschleißheim: Hier wurde eine beeindruckende 14 Meter hohe Lärmschutzwand errichtet, wovon 12 Metern Silikatglas im Rahmen aus dem Hause KOHLHAUER stammen. Die unteren 2 Meter der Lärmschutzwand sind schallabsorbierend, die oberen 12 Meter schallreflektierend. Die Stahlkonstruktion sowie der Aufbau wurde von unserem Partner "Josef Pfaffinger" ausgeführt.

FGSV - Deutscher Straßen- und Verkehrskongress

FGSV - Deutscher Straßen- und Verkehrskongress

Die FGSV veranstaltet alle zwei Jahre den „Deutschen Straßen- und Verkehrskongress“. Vom 30.09.2014 bis 02.10.2014 findet der diesjährige Kongress mit seiner begleitenden Fachausstellung „Straßen und Verkehr“ in Stuttgart statt. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. 

Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand - Nr. 2A15, Halle C2 - begrüßen zu dürfen.

Über weitere Informationen können Sie sich gerne auf der offiziellen Internetadresse der FGSV www.fgsv-kongress.de informieren.

 

"APREA" zu Besuch in Gaggenau

"APREA" zu Besuch in Gaggenau

Anläßlich der Tagung des französischen Lärmschutzverbandes „APREA", bei welchem KOHLHAUER ebenfalls Mitglied ist, erhielten wir Delegations-Besuch in Gaggenau, um die offizielle Versammlung mit einem Besuch bei der R. Kohlhauer GmbH zu verbinden. 

Im Anschluss an die Begrüßung sowie einem Rundgang durch die Gaggenauer Büros und die Produktionshallen, ging man über zur Besprechung der anstehenden Tagespunkte.

Seiten

Kontakt

Blog