KOHLHAUER feierte 25-jähriges Bestehen

KOHLHAUER feierte 25-jähriges Bestehen

KOHLHAUER feierte 25-jähriges Jubiläum

25 Jahre innovativer Lärmschutz

Mit dem Anspruch, Qualität an Lärmschutzwänden für das neue Europa zu generieren, beweist KOHLHAUER nunmehr seit 25 Jahren Flexibilität, Vielseitigkeit, Geduld und Kundennähe

Seit 1993, als Reinhard Kohlhauer die R. KOHLHAUER GmbH gründete, versteht sich KOHLHAUER als ein Systemlieferant für Lärmschutz. Inzwischen ist das Unternehmen zu einer internationalen Marke gewachsen. Mit mehr als einer Million Quadratmetern produzierten und verkauften Lärmschutzsystemen erreichte die Gruppe im Jahr 2017 ihren bisherigen Höchststand und will diesen in einem anspruchsvollen Umfeld in den nächsten Jahren weiter ausbauen.

Dies wurde Anfang Mai im Unimog-Museum in Gaggenau anlässlich des 25-jährigen Bestehens von KOHLHAUER gebührend gefeiert.

Umfassendes Know-how in der Detail-Planung, Logistik und Bearbeitung sowie der Herstellung von Systemkomponenten für Lärmschutzprojekte an Straße und Schiene werden europaweit, ja sogar weltweit angeboten. Systempartnerschaften in Europa und Asien betreuen die Investoren in den unterschiedlichen Märkten und schaffen Lösungen für die lokalen Ansprüche.

Reinhard Kohlhauer berichtete in seiner Begrüßungsansprache von 25 Jahren Kampf und Einsatz, viel Kreativität sowie Spaß an der Arbeit. Dankesworte richtete der Firmenchef an seine zahlreichen Partner im In- und Ausland, sowie an seine 30 Mitarbeiter. Zur Überraschung stand für den einen oder anderen Kollegen während der Jubiläumsfeier eine Ehrung für seine langjährige Betriebszugehörigkeit an.

Michael Pfeiffer, Bürgermeister von Gaggenau, hob bei der Feierstunde unter anderem die Innovationskraft, das länderübergreifende Wirken und die kundenorientierten, maßgeschneiderten Rundumpakete der Firma KOHLHAUER hervor. "Wir haben einen Lärmschutzspezialisten direkt bei uns in Gaggenau - und zwar einen, der hohes Renommee genießt", betonte Pfeiffer.

Hartmut Basanow, Geschäftsführer des Verbandes für Lärmschutz an Verkehrswegen, betonte, dass die Firma KOHLHAUER zu den großen Anbietern in Deutschland und weltweit gehöre. KOHLHAUER gehe keine Kompromisse ein, wenn es um Qualität gehe.

Zu den Gratulanten gehörte auch Ilja Lifschiz von der Industrie und Handelskammer (IHK), der von einem nachhaltigen Geschäftsmodell bei KOHLHAUER sprach. Zum 25-jährigen Firmenbestehen überreichte Ilja Lifschiz an Reinhard Kohlhauer eine Ehrenurkunde der IHK.

25 Jahre KOHLHAUER Lärmschutzsysteme

 

Impressionen

Kontakt