EUROGAMES 2015 in AZ-BAKU - Lärmschutz mit spektakulärer Formgebung

EUROGAMES 2015 in AZ-BAKU - Lärmschutz mit spektakulärer Formgebung

EUROGAMES 2015 in AZ-BAKU - Lärmschutz mit spektakulärer Formgebung

Anlässlich der „EUROGAMES 2015“, welche vom 12. bis 28. Juni 2015 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku ausgetragen worden sind, wurden aufgrund hoher prognostizierter Verkehrsdichten Lärmschutzmaßnahmen mit einer Gesamtlänge von 520 m rund um die anliegenden Wohngebiete eingesetzt. Die Lärmschutzwände wurden in straff bemessener Bauzeit durch KOHLHAUER® in Kooperationen mit unserem Auftraggeber, der MZ-Autobahn Handelsgesellschaft m.b.H, in D-53560 Vettelschoß und unseren internationalen Baupartnern, innerhalb von nur 5 Wochen Bauzeit realisiert.

Um die Wirksamkeit der Lärmschutzsysteme zu verbessern und die Höhe der Wände zu begrenzen, wurden diese Richtung Straße gekrümmt. Die hier verbauten KOHLHAUER SCORSA® FLEX Schallschutzwände bestechen durch ihr innovatives, modulares und hochflexibles Design. Der Vorteil gebogener Systeme liegt in der besseren Lärmdämmung, mit der Möglichkeit der Wandhöhenreduzierung. Die transparenten Füllungen der SCORSA FLEX Wände bestehen aus Acrylglas, ausgestattet mit innenliegenden 2 mm dicken, schwarzen PA-Fäden, welche ebenfalls dem Vogelschutz dienen. Die Dauerhaftigkeit sowie die geringen Wartungskosten der SCORSA FLEX Lärmschutzwand setzen Maßstäbe. In den Gefällestrecken und Ausfahrten wurden SCORSA Frame Elemente eingesetzt. Alle Elemente enthielten zusätzlich beidseitige hochwertige, permanente Beschichtung zur einfachen Reinigung bei Schmutz und Graffity.

Das gesamte Projekt wurde im April 2015 nach nur 5 Wochen Bauzeit fertiggestellt. Insgesamt wurden ca. 80 Tonnen Stahl, ca. 18 Tonnen Aluminium, ca. 1.800 m² Acryl und 260 Stützen (davon 100 Stk gebogen) nach europäischem Standard verbaut. Da der Bauherr auf deutsche Qualität Wert legte, wurden alle Baukomponenten in Deutschland gefertigt und mit ~10 Containern in AZ-Baku angeliefert. Von der Planung über die Statik bis hin zur Baustellenorganisation wurde von der KOHLHAUER Gruppe in D-Gaggenau, gemeinsam mit dem Tochterunternehmen KOHLHAUER East Group in LV-Riga alles fachgerecht geplant und abgewickelt.

Produkte in diesem Artikel

Kontakt